Göttliche Freundschaft von L.S.

Ich traf eine 80- jährige Frau. Sie wollte mit mir Telefonnummern austauschen. Sie erzählte mir, dass sie sehr einsam sei. Ich wusste, dass ich gerade getestet wurde, ob ich dieser Frau mein Herz öffnen würde.

Einmal pro Woche verbringe ich nun Zeit mit ihr. Ich gehe mit ihr ins Kino, gehe mit ihr Essen, Einkaufen oder zur Bank. Fast jeden Tag telefonieren wir miteinander. Sie hat einen Sohn, aber er lebt in einem anderen Bundesland. Sie sagte zu mir, dass Gott mich wohl gesendet haben muss und sie hat mir wundervolle Geschenke gemacht. Das erste Mal als wir zusammen ausgegangen sind, hat sie mir eine Statue der Göttlichen Mutter geschenkt. Ein anderes Mal schenkte sie mir Engel mit Elefantenflügeln. Diese Geschenke haben eine besondere Bedeutung für mich. Ich fühle, dass dies ein sehr positives Feedback war, welches zu mir zurückkommt. Unsere Freundschaft wächst immer weiter.

© 2005-2018 Shirdi Sai Global Trust •  Kontaktinformationen •  Privacy Policy