Jesus kommt um zu heilen von A.F.

Ich hatte gerade eine wunderbare und zutiefst berührende Erfahrung. Ich war in einem Hotel Resort, wo ich als Fußreflexzonentherapeut arbeite. Aber das ist bloß die offizielle Beglaubigung. Ich muss dort sein, damit der Guru Parampara Menschen anziehen kann und ich das Gefäß oder das Werkzeug bin. Ich hatte eine Erfahrung, die mich demütig sein lässt und es war so schön. Noch immer spüre ich die Liebe.

Eine Frau in einem Rollstuhl kam zu mir. Ihre Kinder brachten sie und erklärten mir, dass sie im letzten Stadium Krebs hätte. Es war einer ihrer Wünsche, nach Island zu fahren. Zwei, drei Tage zuvor konnte sie noch laufen, doch jetzt war der Krebs soweit fortgeschritten, dass sie einen Rollstuhl brauchte. Wir hoben sie hinüber in meinen Reflexzonenstuhl und ich begann sie zu behandeln. Sie war wirklich nicht mehr richtig anwesend. Ich meine damit, das Gefühl ihrer Lebenskraft war so schwach, dass es gar nicht mehr wirklich da war.

Sie öffnete ihre Augen und schaute mich an und ich weiß nicht woher das kam, aber ich sagte: „Du weißt, dass Du eine Wahl hast und dass Du sie jetzt triffst. Bist Du im Frieden?“ Sie schaute mich an, lächelte und sagte „Ja“ und ich behandelte sie weiter. Ich gab ihr eine Reflexzonenbehandlung mit meinen Händen und innerlich sprach ich dabei ein Mantra und gab eine Heilung durch die Gnade von Baba. Es war unglaublich, ich wollte mit ihr nur 10 bis 15 min. arbeiten, da ich befürchtete, dass sie zu schwach für mehr war. Beinahe eine Stunde verging und fast am Ende der Massage begann sie aufzuleben.

Natürlich, was ich tat, half ihren Blutkreislauf anzuregen, aber die Gnade kam von Baba und die Heilung vom Guru Parampara. Mir fehlen die Worte, für das was geschah. Es war unglaublich, sie begann zu lächeln und schaute mich an und fragte: „Wer bist Du?“ Ich dachte, sie meint meinen Namen. Dann sagte sie: „Nein, wer bist Du? Du bist jemand Besonderes.“ Ich sah sie an und dann kamen diese Worte durch mich hindurch, ich hatte sie zuvor nicht gedacht: „Ich bin eine Reflektion der Liebe. Ich bin eine Reflektion der Liebe Jesus`.“ Ihr Lächeln wurde unglaublich groß und sie sagte: „Jesus steht neben dir. Weißt du, er ist die ganze Zeit da. Und ich möchte mehr Zeit, ich habe entschieden dass ich noch nicht gehen möchte. Ich möchte mehr Zeit.“

Als sie ging, war ihr Energieniveau vollkommen anders. Es war eine unglaubliche Segnung.

© 2005-2018 Shirdi Sai Global Trust •  Kontaktinformationen •  Privacy Policy