Mahapanchabhutas Prozess™ Ein altes Wissens-System das Sri Kaleshwar lehrt

Meditation am  Fluss Tungabangain in Hampi
Meditation am Fluss Tungabangain in Hampi
Ein alter Tempel am Flussufer in Hampi
Ein alter Tempel am Flussufer in Hampi

Der Fünf Elemente Prozess™ ist der Einführungskursus über die Elemente, der unseren Körper reinigt, unsere Seele mit den fünf Elementen „auflädt” und eine Verbindung zur kosmischen Energie herstellt. Er muss zuerst durchgeführt und beendet werden und bildet daher den ersten Teil. Der Mahapanchabhutas Prozess™ bildet den zweiten Teil. Dieser Prozess dient ebenfalls der Reinigung, aber auf einer viel tieferen Ebene. Er bezieht sich direkt auf die Energie und auf die Kapazität der Seele. Man lernt, die starken Energiekanäle der Illusion rund um die Seele zu identifizieren, mit ihnen umzugehen und sie „auszuwaschen”. Dieser Prozess ist ein großes Kapitel über Maya, Illusion, Karma und Negativität bzw. darüber, wie diese Teilbereiche sich auf unsere Seele auswirken und unser Leben beeinflussen.

Der Mahapanchabhutas Prozess™ besteht aus zwei wesentlichen Abschnitten. Der erste Abschnitt konzentriert sich auf die ,Blockaden´. Blockaden umfassen alle negativen Gefühle, Gedanken und Taten, die negative Schwingungen in unserer Seele erzeugen. Bis wir unsere Blockaden erkennen können, sind wir ihnen wie ein Opfer ausgeliefert. Sie sind die Dunkelheit, die das Licht der Seele überschatten und sie sind die Energiekanäle, die am schwierigsten zu meistern sind. Daher müssen wir eine starke Seelenwiderstandskraft sowie hohe Schutzkreise entwickeln, um mit diesen Seelen-Illusionen umgehen zu können. Dieser Abschnitt erfordert tiefe innere Selbsterkenntnis, ein offenes Herz, Ehrlichkeit, Mut und vollkommene Hingabe. Der Prozess spricht unsere Blockaden an und der Meister erscheint als unser ‚liebster Feind’. Der Meister kreiert absichtlich Umstände, um unsere Blockaden an die Oberfläche zu bringen, so dass sie selbst erfahren und identifiziert werden können. Genauso wie es anfangs beim Fünf Elemente Prozess™ notwendig war, sich selbst zu heilen, bevor man andere heilen konnte, so ist es auch nicht möglich, anderen beim „Waschen“ von Karma zu helfen, ohne vorher seine eigenen Blockaden „gewaschen“ zu haben. Durch die fünf Elemente werden Illusionen und Karmas angesprochen.

Der zweite Abschnitt des Mahapanchabhutas Prozesses™ bringt uns zu einem tieferen, unmittelbaren Verständnis der feinen Energie jedes einzelnen Elementes. Man bewegt sich in die Richtung, Befehlsgewalt über die Elemente zu erlangen. Zum Beispiel können 80 % unserer Illusionen ausgewaschen werden, sobald wir Einfluss auf die innere Energie des inneren Wasser-Elements gewonnen haben. Man kann dann großartige Wunder vollbringen, wie zum Beispiel eine Seele „zurückholen“, die bereits ihren Körper verlassen hatte. Durch diesen Prozess können wir dabei behilflich sein, auf wunderbare Weise für die Schöpfung zu sorgen.

Um wirklich ein Meister zu werden, um zu einem Teil selbst ein Schöpfer zu werden, der für das Karma von anderen verantwortlich ist, Karma reinigt und die Menschen von ihrem Karma befreit sowie um die Fähigkeit zu erlangen, anderen Menschen göttliche Erfahrungen zu ermöglichen, ist es notwendig, durch den Prozess dieser inneren Fünf Elemente Kanäle zu gehen. Diese Energie zu gewinnen, berechtigt zum nächsten bedeutenden Schritt: sich auf den Darshan mit der Göttlichen Mutter vorzubereiten.

© 2005-2018 Shirdi Sai Global Trust •  Kontaktinformationen •  Privacy Policy